StartseiteKarpaltunnelsyndromDupuytrenArthroseUltraschallPraxisinformation

Karpaltunnelsyndrom:

Beschwerden bei einem Karpaltunnelsyndrom

Ursachen des Karpaltunnelsyndroms

Abklärung bei Verdacht auf ein Karpaltunnelsyndrom

Behandlung ohne Operation

Behandlung mit Operation

Ursachen des Karpaltunnelsyndroms:

Erbanlage

Hormone

Berufliche Belastung

Hobby, Sport

Nervenschaden

Mehretagenirritation

Allgemein:

Startseite

Der Mittelnerv entspringt in der Halswirbelsäule. In seinem Verlauf bis in die Fingerspitzen passiert er einige kritische Punkte. An jedem dieser Punkte kann er mehr oder weniger gedrückt werden. Der Patient spürt dies immer in den Fingern, unabhängig davon welcher der Engpässe den Nerven am stärksten irritiert. Zwar ist der wichtigste Engpass für den Mittelnerven der Karpalkanal, aber auch die anderen engen Stellen können entscheidend zu den Beschwerden beitragen. Es ist wichtig, dass die Behandlung an der richtigen Etage ansetzt.