StartseiteKarpaltunnelsyndromDupuytrenArthroseUltraschallPraxisinformation

Karpaltunnelsyndrom:

Beschwerden bei einem Karpaltunnelsyndrom

Ursachen des Karpaltunnelsyndroms

Abklärung bei Verdacht auf ein Karpaltunnelsyndrom

Behandlung ohne Operation

Behandlung mit Operation

Ursachen des Karpaltunnelsyndroms:

Erbanlage

Hormone

Berufliche Belastung

Hobby, Sport

Nervenschaden

Mehretagenirritation

Allgemein:

Startseite

Unglücklich, aber unübersehbar ist ein Zusammenhang zwischen intensiver Arbeit im Garten und dem Karpaltunnelsyndrom. Besonders wenn über längere Zeit die gleiche Tätigkeit ausgeübt wird (zum Beispiel beim Schneiden von Rosen) können Beschwerden auftreten.

Das gleiche gilt für Fitnessübungen die im gleichen Bewegungsmuster über längere Zeit Handgelenke und Finger belasten. Gefährdet sind Sportler die gewisse Muskelgruppen gezielt aufbauen wollen.